Fleischer/in oder Metzger/in

produktionsbetont

Experte/in in der Herstellung von Fleisch- und Wurstwaren

Schlussabschluss

Hauptschulabschluss

Berufsbild

In der Frischland-Produktion in Singen lernt der/die angehende Fleischer/in oder Metzger/in die täglich frisch angelieferten Tierhälften
zu Qualitätsprodukten der Marke Frischland oder Demeter-Frischland (Bioqualität) zu verarbeiten. Schlachten gehört nicht zur Ausbildung.

Er durchläuft alle Arbeitsbereiche von der Wareneingangskontrolle über die Grob- und Fein-Zerlegung, Kutterei, Füllerei, Kocherei,
Pökelei, Feinveredelung und Verpackung.

Die Frischland Produktion in Singen gehört zur Unternehmensgruppe Okle, Lebensmittel-Großhandel in Singen mit nahezu 200 Mitarbeitern.

Berufsschule

Das theoretische Wissen vermittelt im dualen Bildungssystem die Berufsschule in VS-Schwenningen.

Anforderungen an den/die Bewerber/in

  • angemessene Schulleistungen in den Fächern Deutsch und Mathematik
  • handwerkliches Geschick
  • körperliche Fitness
  • Freude am Umgang mit hochwertigen Rohstoffen
  • Qualitätsbewußtsein und Kreativität
  • Teamgeist
  • Zuverlässigkeit

Ausbildungsdauer

3 Jahre

Weiterbildungsmöglichkeiten

Meisterprüfung
Ausbilder-Eignungsprüfung